Centro Cultura Attiva  

- Centro Cultura Attiva

 
Centro Cultura Attiva

Kulturzentrum


Auf Wunsch ist es auch möglich CampiElisi für kleine Gruppenaktivitäten und Seminare zu buchen. Wegen der isolierten und idyllischen Lage mitten im Herzen der Natur und abseits vom Tourismusrummel eignet es sich hervorragend für Yoga-/ Meditations-/ Tai Chi-kurse und künstlerische oder naturalistische Workshops. Es stehen zwei Säle zur Verfügung, darunter eine grosse helle Halle mit Parkettboden, und zahlreiche beschattete Aussenbereiche im Garten und Wald.


Geschichte

CampiElisi ist entstanden, um Kontinuität in eine Erfahrung des "Zurück in die Natur" zu geben. Die Intention war es, einen Ort zu definieren, in dem mit anderen die Erfahrung des authentischen Selbst und die Verbindung mit den Kräften der Natur geteilt werden konnte.
Seit 1986 ist das Haus Pedru Siligu Sitz der Associazione Culturale Helios, die viele zahlreiche Kulturevents iniziiert hat; u.a. Forschungslaboratorien der Schule Grotowski,
  • Paratheater mit Rena Mirecka 
  • Quellentheater mit Abani Biswas und Baul aus Bengala,
  • Tanz mit Gilles Coule "Le courp sauvage",
  • Yoga mit Claudio Scarpin,
  • Tai Chi und Qi Kung,
  • Gatka mit Gabriela Biste,
  • Sommerfreizeiten mit der Waldorfschule Lugano u.v.m.;
  • seit neustem organisiert hier auch die Associazione Fuego Sagrado  Workshops der Kulturanthropologie in der Tradition der Ureinwohner Amerikas mit Santiago Andrade Leon
 
 
     Centro Cultura Attiva
 
Workshops & Semininare
Natuerliche Medizin & Homoeopathie
Centro Cultura Attiva
Foto Galerie
   
campielisi tutti i diritti riservati